News vom Verband
Materialwart des BSVBB
12.10.2010 – Autor: sfr

In diesem Jahr ist die Zahl der Ausleihvorgänge für zentral vorgehaltene Ausrüstung des BSVBB (z.B. Battingcage, Ballmaschine, Ausrüstungstaschen, etc.) erfreulicherweise stark angestiegen. Wir erwarten, dass dies einen Trend begründet, der im kommenden Jahr anhalten wird und mit der diesjährigen Erfahrung im Rücken (zusätzlicher Aufwand neben den eigentlichen Aufgaben des Präsidiums), haben wir als Präsidium des BSVBB uns entschlossen einen Materialwart des BSVBB zu benennen.

Die Aufgaben des Materialwarts gliedern sich wie folgt:

1. Bereitstellung der BSVBB eigenen Ausrüstung für den Verleih an die Mitgliedsvereine des BSVBB, Schulen oder Projektgruppen
2. Wartung und Pflege der Ausrüstung
3. Reparatur der Ausrüstung; ggf. Ersatzbeschaffung bei Beschädigungen oder Verlust
4. Führen einer Inventurliste, um den Verlust von Ausrüstung oder deren Beschädigung zu erkennen
5. Koordinierung des Verleihs der Ausrüstung

Für diese Aufgabe suchen wir eine engagierte und zuverlässige Person, die sich bereit erklärt die Position des Materialwarts als Ehrenamt zu übernehmen. Aus der Wahrnehmung der Aufgabe entstehende Unkosten werden als Aufwandsentschädigung erstattet (Briefmarken, Papier, o.ä.).

Bei Interesse könnt ihr das Präsidium auf den bewährten Kanälen (Telefon, eMail) ansprechen. Gerne auch, wenn ihr Fragen zu einzelnen Punkten oder der Position an sich habt.

Wir würden uns freuen, wenn wir diesen Posten über die Winterpause besetzen könnten.


Turnier vs. Tsunami
07.10.2010 – Autor: sb

Durch die unterschiedlichen Informationen aus verschiedenen Quellen dürfte nun mittlerweile bei einigen Verwirrung herrschen. Hierzu eine kurze Klarstellung.

Die Teilnahme der BSVBB-Auswahlmannschaften an einem Turnierwochenende (16./17. Oktober 2010) gegen zwei Teams der Tsunami Baseball Academy aus den Niederlanden wurde nach einem Präsidiumsbeschluss des BSVBB durch PM Spitzensport Uwe Münchow am 5. Oktober mit einer falschen Begründung abgesagt.

Dazu hat BSVBB-Präsident Andreas Hilmer am 6. Oktober eine Stellungnahme an alle Mitgliedsvereine per Mail versendet. Diese kann bei Interesse gern noch einmal angefordert werden.

Eine erneute Einladung zu besagtem Turnier durch Benjamin Kleiner obliegt in der Organisation und Durchführung allein der Verantwortung der Berlin Sluggers.


Bundesliga-Reform 2011
20.09.2010 – Autor: ah

Es soll eine Gesprächsrunde und Austausch statt finden wobei es um die Verkleinerung der 1. Bundesligen, sowie mögliche Auswirkungen für den Spielbetrieb - auch im Landesverband geht. Hierbei können Aufstiegsregelungen im überregionalen Bereich auf unsere Ligen Auswirkungen haben. Dabei geht es auch um eine veränderte "Springer-Regelung" von Aktiven über 21 Jahre.
Zielsetzung: Da Vereine, aber auch die Landesverbände aufgefordert worden sind Stellung zu beziehen, wäre eine abgestimmte und gemeinsame Darstellung gegenüber dem Ausschuss für Wettkampfsport (AfW) vorteilhaft.

Teilnehmer: Alle Vereine, die am überregionalen Spielbetrieb interessiert sind!


Webseite gehackt
20.08.2010 – Autor: sb

Am Mittwochabend (18. August) wurde unsere Webseite gehackt und war für mehrere Stunden nicht erreichbar.

Nun sollte alles wieder funktionieren. Falls dennoch Fehler oder merkwürdiges Verhalten auf der Seite auffallen, bitte ich darum, mir eine Info zukommen zu lassen.

Außerdem möchte ich jeder Person, die zwischen Mittwochabend (ca. 22:50 Uhr) und Donnerstagnachmittag (ca. 15:15 Uhr) die Startseite oder irgendeine Unterseite unserer Webpräsenz aufgerufen hat, raten, ihren Rechner auf Viren zu überprüfen! Es ist möglich, dass sich durch die modifizierten Dateien Viren bei euch eingenistet haben.

Bitte entschuldigt die Umstände!


AG Jugend /BSJBB
26.06.2010 – Autor: bb

Eingeladen sind alle Jugendwarte und Verantwortlichen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Mitgliedsvereinen des BSVBB.
Tagesordnung:
- "Sport im Olympiapark Berlin" am 21.8.2010 - Organisation und Vorbereitung
- Kinder-und Jugendschutz-Erklärung des LSB Berlin und die Konsequenzen für die Vereine
- Vorschläge für die Erarbeitung eines Konzeptes zur Arbeit der AG Jugend.


Saisonstart 2010
18.04.2010 – Autor: ah

Wir wünsche allen Teams, Schiedsrichtern, Scorern und Funktionären eine erfolgreiche Softball- und Baseball-Saison 2010!

Das Präsidium



Ergebnisse der MV 2010
29.03.2010 – Autor: ah

Die BSJ hat auf ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung eine neue Präsidentin gewählt.
Frau Birgit Brozatus vom TSV Ausbau ist für zwei Jahre in dieses Amt gewählt worden.
Anschließend wurde sie auch auf dem ordentlichen Verbandstag von der Mitgliederversammlung bestätigt.

Weiterhin wurde auf dem Verbandstag Jana Mahlke, die bereits seit 06. Juli 2009 vom Präsidium kooptiert wurde, als PM Finanzen gewählt.
Nach dem Rücktritt von Martin Schiefelbein, als PM Spitzensport, wurde hier Uwe Münchow gewählt.

Das BSVBB Präsidium freut sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Das Regionalgericht wurde nun komplettiert und hat neben dem Vorsitzenden Oliver Grebe, den Beisitzern Joachim Liebers und Friedrich Bauer, nun auch zwei stellvertretende Beisitzer/in Alexander Zimdahl und Martina Wägner.

Für die nächsten beiden Geschäftsjahre wurden Reiner Wöttke und Steve Meißner, als Kassenprüfer, gewählt.

Wir gratulieren allen gewählten Personen.


Verbandstag 2010
19.03.2010 – Autor: ah

Mitgliederversammlung der BSJBB:
Am Samstag, den 27. März 2010
Beginn: 16:30 Uhr

Tagesordnung
1) Eröffnung, Begrüßung durch den Sitzungsleiter
2) Feststellung der Beschlussfähigkeit gemäß § 6 (6) der Jugendordnung BSJBB
3) Tätigkeitsberichte des Präsidiums über Aktivitäten aus dem letzten Jahr
4) Neuordnung der Jugendorganisation BSJBB und deren Aufgaben
5) Bestimmung des Wahlleiters und der Wahlprüfer
6) Neuwahlen, Bestätigung und Abberufung von Amtsinhabern
7) Planung 2010
8) Anträge
9) Sonstiges
__________________________________________________
Mitgliederversammlung der BSVBB e.V.:
Am Samstag, den 27. März 2010
Beginn: 18:30 Uhr

Tagesordnung
1) Eröffnung, Begrüßung durch den Sitzungsleiter
2) Feststellung der Beschlussfähigkeit
3) Berichte des Präsidiums über das Jahr 2009, mit anschließender Aussprache
4) Kassenbericht – Jahresabschluss 2009 – Präsident/PM Finanzen
5) Bericht der Kassenprüfer
6) Entlastung des Präsidiums
7) Bestimmung des Wahlleiters und der Wahlprüfer
8) Neuwahlen, Bestätigung und Abberufung von Amtsinhabern gem § 15 Abs. 1.)1) e)
9) Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplans für das Jahr 2010
10) Saison 2010
11) Vorstellung einer Umstrukturierung des Beitragswesen und des Stimmrechts
12) Anträge
13) Ehrungen
14) Sonstiges

zu Punkt 12 liegt ein Antrag vor.


Rücktritt PM Spitzensport
09.03.2010 – Autor: ah

Martin hat wie kein anderer seine ganze Kraft in den Baseballsport gelegt. Das letzte Jahrzehnt wäre für den Berliner/Brandenburger Baseballsport nicht so erfolgreich gewesen, wenn Martin nicht mit viel Engagement und Fachkenntnis zum Detail die Auswahlmannschaften betreut und organisiert hätte.

Zum Anfang selbst noch als Auswahltrainer an der Seite von Jesco Veisz, überließ er später dieses andere fortführen und kümmerte sich ausschließlich um die Koordination. Auch wenn seine Arbeit nicht für alle sofort sichtbar gewesen ist, ohne diese wären wir nicht dort, wo der BSVBB heute steht.

Er hat es geschafft ein großes Ziel im Landesverband zu verwirklichen. Eine dritte Auswahlmannschaft (Schüler) ins Leben zu rufen, die nun auch erstmalig am Länderpokal teilnimmt. Auch sein Trainerstab für die Auswahlmannschaften ist über die Jahre gereift, wodurch die Last auf mehrere Schultern verteilt ist. Martin ist auch einer der wenigen Trainer im Deutschen Baseballsport mit einer B-Lizenz. Dadurch hat er immer wieder Trainerkurse für den BSVBB geben. Dies wird er auch in Zukunft weiterführen, damit ist diese Ausbildungsrichtung auch für die Zukunft gesichert wird. Auch wenn ich erst seit einem Jahr dem BSVBB-Präsidium angehöre, habe ich seine Arbeit noch mehr schätzen gelernt als vorher. Ich kenne Martin noch als aktiven Spieler bei den Wizards und habe seinen langen Weg immer verfolgen können. Daher habe ich seine Entscheidung mit bedauern aufgenommen, so wie auch meine restlichen Kolleginnen und Kollegen im Präsidium. Aber wir müssen Martins Entscheidung respektieren und wünschen Ihm alles Gute auf seinen weiteren Weg.

Wir möchten Martin für über neun lange Jahre ehrenamtlicher Tätigkeit unsere Annerkennung aussprechen und DANKE sagen.



Rücktritt
13.01.2010 – Autor: ah

Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich bei Nobert für seine über 9 jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Berliner- und Brandenburger Base- und Softballverband.

Für seinen weiteren Lebensweg und seine Zukunft wünscht ihm der Vorstand alles Gute.


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15