Hall of Fame
Der BSVBB ehrt Mitglieder, die sich um die Entwicklung unseres Sports in besonderem Maße verdient gemacht haben, mit seiner Ehrennadel. Diese wird in den Stufen Bronze, Silber und Gold verliehen.

Ein besondere Ehre wurde unserem unvergessenen, leider viel zu früh verstorbenen Freund Thomas Bienert zu Teil. Seit 2001 spielt die Verbandsliga Baseball um den „Thomas-Bienert-Gedächtnispokal“.
Wir werden Thommy nie vergessen!

Mitglieder der BSVBB Hall of Fame sind zurzeit folgende Personen:
Gold
Ralph Rose – Gründungspräsident, Ehrenpräsident des BSVBB und langjähriges Mitglied im Präsidium des DBV
Christian R. Sengeleitner
Silber
Jesco Veisz – Auswahltrainer Baseball, Nationalcoach, Mitbegründer der Roosters, die er bis in die 2. BL führte. Erfahrungen aus zahlreichen Auslandsaufenthalten. Einer der wenigen B-Trainer Deutschlands
Martin Schiefelbein – langjähriges Mitglied im Präsidium verantwortlich für den Spitzensport, Landesauswahltrainer und Inhaber der höchsten deutschen Trainerlizenz im Baseball (2010)
Stefan Fischer Rivera – Mitglied im Präsidium für den Wettkampfsport und in den 1990er Jahren der erste Berliner Umpire auf europäischer Ebene (Softball)
Bronze
Johanna Wolle – Softballnationalspielerin der Strausberg Pandoras, BSVBB-Auswahlcoach
Mathias Klotzsch – langjähriger Scorer der Spandau Dragons
Silvia Leutloff – langjährige Scorerin der Berlin Sluggers
Matthias Rattay – Spieler der TuSLi Wizards, der sich sehr im Verein und Verband engagiert hat.
Markus Hermanni – Coach und Spieler der TiB Rangers
Andreas Boehnke – eine der treibenden Kräfte beim Bau des Baseballplatzes der TSV Ausbau Roadrunners in der Rennbahnstraße
Duane Phillips – Coachinglegende der Berlin Sluggers – einer der wichtigen Männer der ersten Stunde und noch immer mehr als aktiv.
Sean Sullivan – herausragender Spieler bei den Sluggers und Phoenix
André Riethmüller – Entwickler der BSV BB-Homepage, Spieler bei den Frohnau Flamingos und den Roadrunners
Joachim Lißner – Umpire in Baseball und Softball Bundesliga, SR-Ausbilder für beide Sportarten, Generalsekretär und erster Berliner Meister mit den Beagels
Andreas Schmidt – unsere Zahlenquelle, Statistiker und Statistikfreak, Ausbilder für Scoring und wichtiger Redakteur für den „bullpen“ bzw. seine eigene Homepage über unser Lieblingsthema
Reiner Wöttke – für seine unermütliche Arbeit bei den Flamingos
Florian Lautenschläger – Umpire, im Bereich Softball auf europäischer Ebene im Einsatz, Ausbilder
Detlef Buchleither – langjähriger Auswahltrainer, Coach verschiedener Mannschaften, unter anderem Potsdam und Kangaroos (Softball-BL)
Andreas Franke – führte das ostdeutsche Baseballzentrum, den BCS Strausberg jahrelang mit großem Erfolg (größter Erfolg: Deutsche Vizemeisterschaft bei den Damen)
Andrea Schubert – langjährige sehr erfolgreiche Auswahlspielerin
Dr. Richard Campbell – Vater des Berliner Schiedsrichterwesens. Ist mit seiner professionellen Einstellung Vorbild für alle "Blauen".
Wolfram Kotz – Vorstand der SCC Challengers, Vorsitzender des Sportausschusses, Ligaobmann, Ausbilder für Scoring
Wilgen Reyes – Leistungsträger der Challengers seit 1988, dann in der 1. BL bei den Sun Warriors aus der Line Up nicht wegzudenken. Nationalspieler und All Star, Deutscher Vizemeister 1990 (Cha), jetzt wieder mit den Challengers, langjähriger BSVBB-Auswahlcoach
Georg Bull – Gründer der Strausberger Baseball World, Nationalspieler und All Star, mehrmaliger Deutscher Meister
Uta Friedrich – Verantwortliche in den ersten Stunden des Berliner Softballs, organisierte mit den Challengers die Deutsche Meisterschaft 1992 in Berlin Westend
Marcel Dieck – langjähriger Vorsitzender der Frohnau Flamingos, Mitstreiter in der Baseballszene der ersten Jahre
Jochen Sprink – langjähriger Vorsitzender der SCC Challengers und Destroyers
Mark Jurk – langjähriger Vorsitzender der Bats
Andreas Nowak – War zunächst Ligadirektor und hat dann den Wettkampfsport im Präsidium verantwortet. Andreas war Pitcher und als BL-Umpire aktiv (2006)
Martina Wägner – für den unermütlichen Einsatz für die Nachwuchsteams der Flamingos (2008)
Carsten Wägner – für den unermütlichen Einsatz für die Nachwuchsteams der Flamingos (2008)
Peter Teubert – (2010)
Andreas Buchholz – Mit den Challengers seit den 80er Jahren verbunden, zuerst als Bundesligaspieler (dt. Vizemeister 1990) und dann in den Softballbereich als Trainer wechselnd. Hier ebenfalls bis in die BL-Ebene aufgestiegen. Auswahltrainer (2010)

Bilder Person Verdienst

Anke Grewe Ihre Nummer 7 wurde retired!

Anke war über Jahre ein entscheidendes Mosaikstück in unseren überaus erfolgreichen Softball-Auswahlmannschaften. Nach unseren Unterlagen (Danke, Ingo) ist Anke in unserer Uniform lifetime 11-2.

Wir bedanken uns bei Anke für die vielen großen Spiele und Schlachten und wünschen ihr alles Gute für ihr berufliches Weiterkommen in der „Fremde“.